Aktuell: INDIAN SUMMER
Infos »

Lesungen

[ Angebote ][ Veranstaltungen ]

WOHNZIMMERLESUNG
bei Eva und Ernst
zu Gast: Michèle Minelli und Peter Höner
Samstag, den 4. Februar 2017


Michèle Minelli liest aus "Die Ruhelosen" und Peter Höner aus "Am Abend als es kühler ward" - zwei Autoren auf Hauslesung in Otelfingen. Nach der Lesung ist Zeit für Literatur-Gespräche bei einem Glas Wein.

BODMANHAUS GOTTLIEBEN
Das kleine Literaturhaus
Literarische Matinee: Thurgauer Schreibwerken
Sonntag, den 19. Februar 2017, 10.15 Uhr bis ca. 13 Uhr
Mit zwei Pausen und Apéro riche
Am Dorfplatz 1, 8274 Gottlieben


Eine Gruppe von 34 Autorinnen und Autoren bringen Literatur "live" auf die Bühne. Erleben Sie, wie Texte entstehen und wie an ihnen gearbeitet wird.
Buchvernissage von «Schreiblexikon, das:»
33 Autorinnen und Autorenn sagen, wie es wirklich ist.
Ein Veranstaltung von Schreibwerk-Ost, Moderation Michèle Minelli und Peter Höner

BIBLIOTHEK WIL
Bibliothek Wil in der Marktgasse
Szenische Lesung mit Michèle Minelli und Peter Höner
Mittwoch, den 3. März 2017, 20.00 Uhr
Marktgasse 88, 9500 Wil


In ihrem Roman "Die Verlorene" erzählt Michèle Minelli die authentische Geschichte der Frieda Keller, die 1904 in St. Gallen Opfer eines Justizskandals wurde. Nach einer unbeschwerten Kindheit im thurgauischen Bischofszell erlebt sie die Schmach einer ungewollten Schwangerschaft. Im damals aufstrebenden St. Gallen findet sie die nötige Anonymität und kann das Kind in der Bewahranstalt Tempelacker verstecken. Weil der Junge dort aber nicht bleiben darf und sie nicht für ihn sorgen kann, reift in Frieda ein düsterer Plan.
Der Blick auf eine Zeit und ihre Vorstellung von Recht und Ordnung, bei dem der Vergleich mit Heute nachdenklich stimmt.




Vergangene Lesungen finden Sie im Archiv »

Home   |   Links   |   Impressum   |   Kontakt